Project GeoXantike (GC56APX) in der Presse

08.06.2015 14:35

Mit den zehn Sternenfahrt-Events endete gestern rund um die Stadt Xanten das größte Geocaching-Meeting am Niederrhein. Von Mittwoch bis Sonntag war die Römerstadt fest in der Hand der Dosensucher. Die örtliche und überregionale Presse zieht heute ihr erstes Fazit. 

 

08.06.2015 - Rheinische Post

Xanten: GeoXantike mit 8000 Schatzsuchern

In Xanten und anderen Orten am Niederrhein waren 4100 Teams aus 35 Nationen zu Gast. Die Geocacher machten unter anderem Jagd auf 2000 versteckte Döschen und tauschten sich beim Familientag im Archäologischen Park ..... weiterlesen

(Quelle: RP ONLINE / Artikel: Beate Wyglenda)

 

08.06.2015 - WAZ

Xanten war am Wochenende das Mekka der Geocacher

7000 der Menschen, die kleine Schätze mittels GPS-Koordinaten ausfindig machen, trafen sich in der Römerstadt, um ihrem Hobby nachzugehen. Wie so viele Protagonisten in unzähligen Geschichten bereits feststellten, ist bei einer Schatzsuche der ..... weiterlesen

(Quelle: WAZ / Artikel: Lukas Hbinger)

7000 der Menschen, die kleine Schätze mittels GPS-Koordinaten ausfindig machen, trafen sich in der Römerstadt, um ihrem Hobby nachzugehen.

Wie so viele Protagonisten in unzähligen Geschichten bereits feststellten, ist bei einer Schatzsuche der

Xanten war am Wochenende das Mekka der Geocacher | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-rheinberg-xanten-alpen-und-sonsbeck/xanten-war-am-wochenende-das-mekka-der-geocacher-id10754430.html#plx1797821364